Durchsuchen


Kontakt


Bürgerinitiative „Schöner Leben“ an Durchgangsstraßen
BiSchLaD:
Hauptstr. 9
76879 Knittelsheim

Email:
BiSchLad(at)bib30plus.de

===========================
Bürgerinitiative (BI) Verkehrsentlastung Verbandsgemeinde Bellheim
Obermühlstr.14,
76756 Bellheim
Tel. 07272 - 9739444
Email: BiVB(at)bib30plus.de
======================
Bürgerinitiative Bündnis 30plus
BIB30plus:
Langestr.97
76879 Ottersheim
bei Landau / Pfalz
Tel.: +49 6348 9239210 ~ Fax: +49 6348 940363
Email:
Kontakt(at)bib30plus.de
==========================
Spamschutz: (at) stet für @

Online versteckt - BIB30plus entdeckt ...

In dieser Rubrik möchten wir die mittlerweile im  - Pfälzischen Landtag - sogenannte „Unendliche Geschichte“ der VG Bellheim und die dazu gehörigen Hintergrund - Informationen der L509 Umgehungstrasse Ihnen öffentlich (zum nach lesen) preisgeben !

Die BIB30plus ist im Internet immer auf der Suche nach (Hintergrund-) Informationen zu den Themen: Grundsätzlich L509, Lärm, Durchgangstraße, Umgehungsstraße, Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim. Sollten Sie diesbezüglich etwas - schriftlich nachweisliches vorliegen oder im Internet gefunden haben - , machen Sie uns per Kontaktformular darauf aufmerksam !!

Für den in Historie Inhalt  verlinkten Webseiten sind die Betreiber / Inhaber der Webseiten schriftlich & rechtlich selbst verantwortlich. Siehe BIB30plus: Impressum

VG Bellheimer Verkehrsvisionen

Es begann vor mehr als 40 Jahren als der Verkehr immer mehr zunahm und auf Hauptstraße, Zeiskamerstraße und Fortmühlstraße die Belästigungen durch Lärm, Abgase zunahmen und dadurch die Lebensqualität leidete dort liegen die Anfänge einer Umgehungsstraße, die den Durchgangsverkehr aus dem Ort verbannen sollte. Zuerst wollte die Mehrheit der Gemeinderäte eine Straße im Norden Bellheims, die eine Verlängerung der B35, von Germersheim her kommend bis nach Landau führen sollte. Offenbach träumte den gleichen Traum und handelte entsprechend in den Achtzigern, dort wurde die Umgehung von Landau bis zur Einmündung der Hochstadter Straße gebaut in der Hoffnung, dass nun die Verbandsgemeinde nachzog. Auf Druck einer Bürgerinitiative wollten jedoch die Vertreter der CDU diese Pläne nicht mehr durchführen, sodass keine Mehrheit mehr gewonnen werden konnte, dafür waren nur noch die Vertreter der Freien Wählergruppe Adam. Aufgrund des zunehmenden Drucks der Bevölkerung stimmten die Gemeinderäte mehrheitlich 1992 für den Bau der Südumgehung, die dann von der B9 an Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim vorbei auf die Offenbacher Straße im Norden treffen sollte. Das Ziel war damals wie auch noch heute das gleiche den Durchgangsverkehr aus den Ortskernen zu bekommen und damit für entsprechende Beruhigung zu sorgen. Nachdem der Erörterungstermin im November 2008 statt fand läuft nun die Abarbeitung der Einwände um allen, auch den Landwirten gerecht zu werden, die allerdings den Bau in der vorhergesehenen Lage komplett ablehnen. 
Eine weitere wesentliche Entlastung soll die Westspange (Zeitungsartikel vom 10.05.1993) bringen um den Durchgangsverkehr von und nach Zeiskam und den der Postgrabenstraße auf die Südumgehung umzuleiten. Für diese muss allerdings noch ordentlich gekämpft werden damit der beste mögliche Nutzen und der geringste finanzielle Schaden für die Bellheimer Bürger entsteht. Die geplante Trassenführung geht heute noch durch die Sportanlage und das gilt es zu verhindern. 
Um die heutige Verkehrslage mit erhöhten Verkehrsaufkommen (Lärm) auch in Knittelsheim und Ottersheim - nach dem Bau und Erweiterung eines bekannten Automobilhersteller Teilelagers in Offenbach / Queich - erheblich zu verbessern engagiert sich die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bellheim e.V. , BiSchLaD, BIB30plus und möchte Sie ermutigen durch den Beitritt bzw. Teilnahme in diesen Gruppen, Ihre Zustimmung zu diesen Planungen zu signalisieren um für und unsere Kinder den Ort noch lebenswert zu gestalten, denn ohne diese Straßen nimmt die Lebensqualität weiter ab - was auch die vielen leer stehenden Häuser und Wohnungen der Hauptstraße beweisen denn der Verkehr wird noch erheblich weiter zunehmen. Die Freunde und Anhänger der BiSchLaD & BIB30plus sowie die e.V. Mitglieder der BIVB e.V. bekennen sich zu der Umgehungsstrasse im Süden für alle drei Gemeinden.
 
Freundliche Bericht Freigabe von : 

 

Historie

03.08.2011 ~ Kleine Anfrage des Abgeordneten Martin Brandl (CDU)

15.12.2014 13:58
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe: http://www.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/175-16.pdf    

18.02.2002 ~ Niederschrift - Haupt- und Finanzausschusses (28. Sitzung) und des Bau- und Umweltausschusses (9. Sitzung) der Verbandsgemeinde Offenbach

15.12.2014 14:34
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe:...

26.01.2007 ~ Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU)

15.12.2014 13:14
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe: http://www.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/276-16.pdf  

26.02.2002 ~ Niederschrift über die 21. Sitzung des Gemeinderates Offenbach

15.12.2014 14:39
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe:...

30. März 2011 ~ Dorferneuerung Ottersheim - Arbeitsgruppe Verkehr und ÖPNV: 4. Treffen

15.12.2014 15:02
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe:...

30.08.2011 ~ Kleine Anfrage des Abgeordneten Martin Brandl (CDU)

15.12.2014 12:54
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe: http://www.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/276-16.pdf  

Datum: - Unbekannt - ~ Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Landesstraße 509 Umgehung Bellheim

15.12.2014 14:29
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe:...

Datum: - Unbekannt - ~ Warum die Südumgehung, die 1992 beschlossen wurde, jetzt nicht mehr gekippt werden darf!

15.12.2014 14:19
Wir verweisen als Link nur noch auf das gefundene Original.  Bei Dateien mit den Endungen .pdf  ist hierzu der Adobe Reader erforderlich, falls noch nicht installiert ! Download - HIER - Ansicht Seite Original Siehe: http://www.norbert-rothhaas.de/Suedumgehung.html